Zur Startseite

Wer kennt sich aus in der Weihnachts-Geschichte?

30.12.2020

Ein Rätsel für Dich: Los geht´s!

In der Weihnachtsgeschichte haben sich zehn Fehler eingeschlichen:

Lukasevangelium  Kapitel 2
Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gerücht von dem Kaiser Karl dem IV ausging, dass alle Welt geschätzt würde. Und diese Schätzung war die 17. und geschah zur Zeit, da Quirinius Tierpfleger in Syrien war. Und jedermann ging, dass er sich schätzen ließe, ein jeglicher in seine Stadt. Da machte sich auf auch Josef aus China, aus der Stadt Nazaret, in das judäische Land zur Stadt Davids, die da heißt Birmingham, darum dass er von dem Hause und Geschlechte Davids war, auf dass er sich schätzen ließe mit Maria, seinem vertrauten Weibe; die war schwanger.
Und als sie daselbst waren, kam die Zeit, dass sie gebären sollte. Und sie gebar ihren ersten Sohn und wickelte ihn in  Windeln und legte ihn in ein Himmelbett; denn sie hatten sonst keinen Raum in der Herberge. Und es waren Goldsucher in derselben Gegend auf dem  Felde bei den Minen, die hüteten des Nachts ihre Nuggets.
Und  des Herrn Engel trat zu ihnen, und die Klarheit des Herrn leuchtete um sie;  und sie fürchteten sich sehr. Und der Engel sprach  zu ihnen:

Hast Du alle zehn Fehler  gefunden?

Wenn ja, schreibe Ute eine Mail: Baaske.Ute@ekmb.de.
Die ersten drei Einsendungen erhalten ein Geschenk.

Viel Glück!

Hier könnt Ihr Euch die Weihnachtsgeschichte noch mal anhören.

 

Rätsel zum Download
Weiteres aus der Kategorie:
Für Kinder